Archiv für Mai 2013

Ergebnis zu „Papiere in Leichter Sprache“

Am 25. April 2013 war eine Sitzung in Bremen.
In dieser Sitzung wurde auch über das Thema Leichte Sprache gesprochen.

Die SPD-Fraktion des Beirats Schwachhausen hat in der Sitzung einen Vorschlag gemacht.
Der Vorschlag steht in einem Antrag.
Ein Antrag damit es Formulare und Bescheide in Leichter Sprache gibt.
Weiterlesen

bff-Internetseite in Leichter Sprache

bff ist eine Abkürzung.
Die Abkürzung steht für:
Bundesverband der Frauenberatungsstellen und Frauennotrufe in Deutschland.
Der bff hat eine Internetseite mit vielen Informationen.
Diese Internetseite gibt es jetzt auch in Leichter Sprache.
Weiterlesen

Müll-Entsorgung in Leichter Sprache

Die Stadt Bremen hat einen Eigenbetrieb.
Der Betrieb heißt: Entsorgung kommunal
Der Betrieb ist hauptsächlich die Müllabfuhr der Stadt.
Weiterlesen

Nachgefragt: Monika Rauchberger

Hurraki Nachgefragt
Monika Rauchberger antwortet.
Weiterlesen

Lebens-Geschichten in Leichter Sprache

In Österreich gibt es eine Beratungsstelle,
für Menschen mit Lernschwierigkeiten.
Die Beratungsstelle heißt: Wibs
Wibs macht auch Bücher.
Das neuste Buch heißt:
Das Mutbuch: Lebensgeschichten von
Frauen und Männern mit Lernschwierigkeiten
Weiterlesen

Von der Euthanasie zur Inklusion

Die Stiftung: „Erinnerung, Verantwortung und Zukunft“ macht einen Vortrag.
Der Vortrag heißt:
Von der Euthanasie zur Inklusion
Gedenkstättenarbeit in Leichter Sprache
Weiterlesen

Kompetenz-Zentrum Leichte Sprache

MAIS NRW ist die Abkürzung für:
Ministerium für Arbeit, Integration und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen

MAIS NRW ist ein [[Minesterium]].
Das MAIS NRW bezahlt Geld für Experten.

Die Experten kennen sich mit dem Thema
Leichte Sprache aus
Weiterlesen

Politik leichter verstehen

Seit dem 21. Mai 2013 gibt es eine neue Internet-Seite in Österreich.

Die Internet-Seite ist in Leichter Sprache und heißt:
www.rechtleicht.at
Weiterlesen

Seminar in Hannover

Die Lebenshilfe macht ein Seminar.
Das Seminar ist eine Fort-Bildung zum Thema Leichte Sprache.
Weiterlesen

Nachgefragt: Thomas Krüger

Hurraki Nachgefragt
Thomas Krüger antwortet.
Weiterlesen