Erklärungen zum Heim-Gesetz

Das Heim-Gesetz ist für Menschen die in einem Heim leben.

Zum Heim-Gesetz in Niedersachsen gibt es Erklärungen.
Die Erklärungen stehen in einem Heft.
Und sind in Leichter Sprache geschrieben.

Im Heft steht,
warum es das Heim-Gesetz gibt.
Und was man alles wissen muss,
wenn man in einem Heim lebt.

 

Diese Personen haben das Heft in Leichter Sprache gemacht:
-Mitarbeiter der Hannoverschen Werkstätten

Geholfen haben dabei:
-Der Landesbeauftragte für Menschen mit Behinderung von Niedersachsen
(Er heißt Karl Finke)

-Das Ministerium für Soziales, Frauen, Familie, Gesundheit und Integration von Niedersachsen
(Das Ministerium hat das Drucken bezahlt)

Das Heft kann per Post bestellt werden:
Landesbeauftragter für Menschen mit Behinderungen
Hinrich-Wilhelm-Kopf-Platz 2
30159 Hannover

Oder im Internet angeschaut werden:
http://www.behindertenbeauftragter-niedersachsen.de/tl_files/rl01/Broschueren/Heim-Gesetz_tagged.pdf

Es gibt auch ein Video,
wo das Heft vorgelesen wird.

Get Flash to see this player.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.