bagfa Inklusions·projekt

Ehrenamt Leichte Sprache hurrakiDie Bundes·arbeits·gemeinschaft der Freiwilligen·agenturen
macht ein Projekt.
Das Projekt heißt:
bagfa Inklusions·projekt
Zum Projekt gibt es Leichte Sprache Informationen.

Das kurze Wort für Bundes·arbeits·gemeinschaft der
Freiwilligen·agenturen ist bagfa.

Die bagfa hat eine eigene Internet·seite.
Dort gibt es Leichte Sprache Informationen.
Hurraki hat darüber berichtet.

Seit dem 1.9.2014 macht die bagfa ein neues Projekt.
Das Projekt heißt bagfa Inklusions·projekt.
Das Projekt geht 5 Jahre lang.

Die Stiftung Deutsche Behinderten·hilfe gibt Geld für das Projekt.

Zum Projekt gibt es Leichte Sprache Informationen.
Dort steht:

Projekt ist ein anderes Wort für: Vorhaben.
Die bagfa hat etwas vor.
Die bagfa macht sich stark für Inklusion.

Inklusion bedeutet:
Niemand wird ausgegrenzt.
Alle Menschen gehören dazu.
Zum Beispiel:

  • Menschen mit Behinderung
  • Menschen ohne Behinderung

Alle Menschen können ehrenamtlich helfen.

Darum geht beim Inklusions-Projekt:
Wir machen uns stark für Ehrenamtliche mit Behinderung.
Menschen mit Behinderung können auch gut helfen.
Die bagfa möchte das bekannter machen.

Die Leichte Sprache Texte hat K-Produktion geschrieben.
Die Texte haben Mitarbeiter der Elbe-Werkstätten GmbH geprüft.
Neben den Texten sind gemalte Bilder.

Auf der Internet·seite kann man schauen welche Projekte es schon gibt.
www.bagfa-inklusion.de/projekte/

Auch Hurraki wird dort vorgestellt:
www.bagfa-inklusion.de/projekte/hurraki-lexikon-fuer-leichte-sprache/

Hier geht es zum bagfa Inklusions·projekt in Leichter Sprache:
www.bagfa-inklusion.de/leichte-sprache/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.