Barriere·freiheit bei der Erstellung digitaler Dokumente und Websites

Foto: Tulane Public Relations / Flickr / CC BY 2.0

Foto: Tulane Public Relations / Flickr / CC BY 2.0

Das Kompetenz-Zentrum Leichte Sprache macht einen Work·shop.
Der Work·shop heißt:
Barriere·freiheit bei der Erstellung digitaler Dokumente und Websites

Die Teilnehmenden lernen verschiedene Sachen.
Zum Beispiel:

  • barriere·freie digitale Format·vorlagen benutzen
  • Mit Format·vorlagen arbeiten
  • Bildern beschriften mit Alternativtext
  • Arbeiten mit Adobe Acrobat
  • Prüfung der Kontraste mit Tools, Farbkontrast Analyzer, Simulationsbrillen, Screenreader
  • Eigene Dokumente barrierefrei machen und prüfen
  • Programme und weitere Tools kennen lernen

Den Work·shop macht das Kompetenz-Zentrum Leichte Sprache zusammen mit
dem Anti·diskriminierungs·büro Sachsen.

Der Work·shop ist am 15.09.2015.
Von 9:30 Uhr bis 17:00 Uhr.
Der Work·shop kostet 99,00 €.

Für den Work·shop muss man sich anmelden.
Mehr Infos zum Work·shop gibt es beim Kompetenz-Zentrum Leichte Sprache.

Hier geht es zum Kompetenz-Zentrum Leichte Sprache:
www.leicht-sprechen.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.