Bericht über Leichte Sprache in taz

Leichte Sprache Zeitung Hurraki
taz ist die Abkürzung für die Tages·zeitung.
In der taz gibt es einen Bericht über Leichte Sprache.
Der Bericht heißt:
Wer bestimmt, was „leicht“ ist?

Am Anfang vom Bericht steht:

„Leichte Sprache“ ist die Rollstuhlrampe für Menschen mit Lernschwierigkeiten.
Sie soll ins Gesetz.
Auch die taz bemüht sich, leichter zu werden.

Im Bericht geht es um Mirko Müller.
Er ist Prüfer für Leichte Sprache.

Und im Bericht steht,
was Leichte Sprache ist.

Den Bericht gibt es in schwerer Sprache.
Und in Leichter Sprache.

Hier geht es zum Bericht:
Wer bestimmt, was „leicht“ ist?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.