Bibel-Geschichten in Leichter Sprache

Foto: Flickr: Awaya Legends - http://creativecommons.org/licenses/by/2.0/

Foto: Flickr: Awaya Legends – http://creativecommons.org/licenses/by/2.0/

Die Ostergeschichte ist eine Geschichte aus der Bibel.
Die Geschichte erzählt von der Kreuzigung
und der Auferstehung Jesu.

Diese Geschichte wurde in Leichte Sprache übersetzt.
Von der Bremer-Lebenshilfe.
Vom Büro für Leichte Sprache.

Insgesamt soll es 4 Geschichten aus der Bibel geben.
Dafür bekommt die Lebenshilfe Geld.
Sie bekommt 250.000 Euro.
Für alle 4 Geschichten.
Das Geld kommt von der Aktion Mensch.

Judith Nieder ist die Projekt-Leiterin.
Sie hat ein Interview gegeben.
Das Interview und einen Presse-Text gibt es hier:

Die Ostergeschichte (in Leichter Sprache) kann man bereits kaufen.
Das Buch hat 48 Seiten.
Zum Buch gibt es ein Hör-Buch
und eine CD mit Gebärden-Video.
Es kostet 17 Euro.
Dazu kommen Versand-Kosten.

Es kann per E-Mail bestellt werden:
E-Mail: bestellung@lebenshilfe-bremen.de

Oder auf „einfach-evangelisch.de“ bestellen:
https://www.einfach-evangelisch.de/products/oster-geschichte-in-leichter-sprache

Weitere Bibel-Projekte:
Die Offene Bibel – Bibel in Leichter Sprache
Evangelium – für jeden Advents-Sonntag in Leichter Sprache

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.