Bibel und Leichte Sprache

Foto: Flickr: Awaya Legends - http://creativecommons.org/licenses/by/2.0/

Foto: Flickr: Awaya Legends – http://creativecommons.org/licenses/by/2.0/

Schon länger gibt es ein Projekt.
Das Projekt heißt:
Evangelium in Leichter Sprache.
Zum Projekt gibt es eine Internet·seite.
Die Internet·seite wurde jetzt neu gemacht.

Das Das Katholische Bibelwerk e. V. und
die Akademie Caritas-Pirckheimer-Haus machen das Projekt.

Die neue Internet·seite hat jetzt weniger Barrieren.
Auf der Start·seite ist gleich das Evangelium für diesen Sonntag.
Mit einem Schalter kann man das Evangelium für den nächsten Sonntag anschauen.

Es gibt jetzt auch eine Such·funktion.
Das heißt man kann nach Bibel·stellen suchen.

Claudio Ettl arbeitet bei dem Projekt mit.
Er sagt:

Die große, auch ökumenische Resonanz auf unsere Initiative hat uns positiv überrascht. Das große Interesse zeigt, wie wichtig das Thema Leichte Sprache und Bibel ist.

Schwester Paulis Mels schreibt Leichte Sprache Texte für das Projekt.
Schwester Paulis Mels erzählt im Hurraki Tage·buch über das Projekt.
Nachgefragt: Schwester Paulis Mels

Hier geht es zur neuen Internet·seite:
www.evangelium-in-leichter-sprache.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.