Bildungs-export in Leichter Sprache

http://www.imove-germany.de/cps/rde/xbcr/imove_projekt_de/d_Logo_iMOVE_300dpi.jpg

iMOVE-Logo

Das BMBF möchte,
dass es in anderen Ländern
bessere Bildung gibt.

BMBF ist die Abkürzung für:
Bundesministerium für Bildung und Forschung

Für bessere Bildung in anderen Ländern
wurde iMOVE gegründet.

iMOVE ist die englische Abkürzung für:
International Marketing of Vocational Education
(Auf Deutsch: Berufs-Bildung aus Deutschland)

Zu iMOVE gibt es Informationen in Leichter Sprache.
Auf der Internet-seite:
imove-germany.de

Diese Informationen gibt es:

Beispiel:

iMOVE arbeitet für eine bessere Bildung in anderen Ländern.

Dabei geht es um das Lernen von Berufen.
Das nennt man Berufs-Ausbildung.

Und es geht um das Lernen von Menschen,
die schon einen Beruf haben.
Das nennt man Weiter-Bildung.

Beides zusammen nennt man Berufs-Bildung.

iMOVE Start-seite (in Leichter Sprache):

iMOVE Start-seite (in Alltags-sprache):

BMBF Start-seite (Erklärungen der BMBF-Internet-seiten in Leichter Sprache):

 
UPDATE 10.11.2013
Schreibfehler korrigiert

2 comments

  1. Katharina Städtler sagt:

    „Das BMBF möchte
    das es in anderen Ländern
    bessere Bildung gibt.“
    Das ist zwar leichte Sprache, aber falsch geschrieben, denn es muss heißen: „möchte, dass es …“.
    ZU LEICHT sollte man es sich dann doch nicht machen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.