Bundes·stiftung Mutter und Kind in Leichter Sprache

3983646476_a247322e16_oVom Bundes·ministerium für Familie, Senioren, Frauen und
Jugend gibt es die Stiftung Mutter und Kind.
Die Stiftung hat eine eigene Internet·seite.
Dort gibt es jetzt einen Schalter für Leichte Sprache.

Die Stiftung gibt es seit dem Jahr 1984.
Die Stiftung will schwangeren Frauen helfen.
Frauen die nur wenig Geld haben.

Auf der Internet·seite steht:

Manche schwangeren Frauen haben Sorgen,
weil sie nicht genug Geld haben

  • für die Kosten der Schwangerschaft,

  • zum Beispiel Schwangerschafts-Kleidung
  • für die Ausstattung ihres Kindes

  • zum Beispiel Baby-Kleidung, Baby-Bett, Kinder-Wagen
  • für die Kosten der Geburt
  • für die Pflege und Erziehung ihres Kindes.

Sie wissen nicht, wie sie alles bezahlen sollen.

Auf der Leichte Sprache Seite steht auch,
wo es Beratungs·stellen gibt.

Und es gibt eine Art Leichte Sprache Gebrauchs·anweisung für die Internet·seite.

Insgesamt gibt es 1 Seite in Leichter Sprache.

Hier geht es zur Stiftung in Leichter Sprache:
www.bundesstiftung-mutter-und-kind.de/414.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.