Bundes-Ministerium der Finanzen in Leichter Sprache

Viele Ministerien haben auf ihren Internetseiten
einen Schalter für Leichte Sprache.
Jetzt hat auch das
Bundes-Ministerium der Finanzen
Leichte Sprache auf ihrer Internetseite.

Insgesamt gibt es auf der Internetseite,
zwei (2) Seiten in Leichter Sprache.

Auf der einen Seite steht,
wo man was findet.
Also eine Art Gebrauchsanleitung in Leichter Sprache.
So eine Seite haben fast alle Ministerien.

Auf der zweiten Seite gibt es Infos
zum Thema Finanzen.

Zum Beispiel:

Öffentliche Finanzen

Finanzen ist ein schwieriges Wort für Geld.
Wenn die Bundes-Regierung Geld ausgibt oder kriegt,
heißt das öffentliche Finanzen.

Eine wichtige Aufgabe vom Bundes-Ministerium
ist der Bundes-Haushalt.
Der Bundes-Haushalt ist ein Gesetz.
Darin steht, wie viel Geld Deutschland bekommt und ausgibt.

Wenn das Land mehr Geld ausgibt als es kriegt,
muss es neue Schulden machen.

Die meisten Seiten vom
Bundes-Ministerium der Finanzen
sind in schwerer Sprache.

Hier geht es zur Internetseite in Leichter Sprache:
www.bundesfinanzministerium.de/Web/DE/Service/Leichte_Sprache/leichte-sprache.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.