Crowdfunding für Leichte Sprache Film

HappyEasyToRead
Anna Schnau will einen Leichte Sprache Film machen.
Dafür braucht sie viele Unterstützer.

Anna Schnau arbeitet für die sozial-schmiede.
Die sozial-schmiede ist ein Büro für Leichte Sprache.

Jetzt möchte Anna Schnau einen Erklär·film Leichte Sprache machen.
Der Film soll in Leichter Sprache sein.

Anna Schnau sagt:

Es gibt viele Filme, die erklären, was Leichte Sprache ist, aber einen Film über Leichte Sprache in Leichter Sprache konnte ich leider nicht finden. Ein Absurdum, welches ich gerne ändern möchte. Denn: Besonders Menschen mit geistiger Behinderung sollten verstehen, welche Chancen und Möglichkeiten sich ihnen durch die Leichte Sprache ergeben.

Einen Film machen kostet Geld.
Deshalb gibt es ein Crowfunding Projekt für den Film.
Crowfunding heißt:
Viele Leute helfen mit,
damit es den Film gibt.
Die Leute geben Geld für den Film.
So wenig oder so viel man will.

Meistens funktioniert Crowdfunding so.
Jemand sammelt Geld für ein Projekt.
Wird genung Geld gesammelt,
wird das Projekt gemacht.

Wird nicht genug Geld gesammelt,
gibt es kein Projekt.
Die Leute bekommen das Geld wieder zurück.

Für unterschiedliche Beträge gibt es was.
Zum Beispiel:

  • wer 25 Euro gibt, dem sein Name kommt in den Abspann von dem Film
  • wer 50 Euro gibt, bekommt eine DVD von dem Film
  • Wer 250 Euro gibt, dem sein Logo kommt in den Abspann von dem Film

Hier kann man das Projekt unterstützen:
www.visionbakery.com/leichte-sprache

2 comments

  1. Anna Schnau sagt:

    Liebes Hurraki-Team,

    Ihr seht keine Möglichkeit, dass Projekt auch finanziell zu unterstützen? Ihr werdet dann selbstverständlich auch im Abspann genannt. Es wäre doch sehr schade, wenn das Projekt nicht umgesetzt werden könnte…

    Liebe Grüße, Anna

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.