Das Rentenpaket in Leichter Sprache

RentnerDas Bundesministerium für Arbeit und Soziales hat
eine Internet-seite gemacht.
Die Internet-seite heißt:
Das Rentenpaket
Auf der Internet-seite gibt es Schalter für
Gebärden-sprache und Leichte Sprache.

Die Abkürzung für Bundesministerium für Arbeit und
Soziales ist: BMAS

Das BMAS hat zum Thema Rentenpaket eine Internet-seite gemacht.
Davon ist eine Seite in Leichter Sprache.

Auf der Internet-seite steht:

Das Rentenpaket ist ein Gesetz-Entwurf vom Kabinett.
Das Gesetz soll im Juni verabschiedet werden.
Es gibt vier neue Leistungen mit diesem Gesetz.

Das sind unsere vier neuen Leistungen:

  1. Es gibt eine Rente ab 63 Jahren.
  2. Es gibt eine Mütterrente.
  3. Es gibt eine Erwerbs-Minderungs-Rente.
  4. Es gibt ein höheres Reha-Budget.

Außerdem steht auf der Internet-seite wo
welche Informationen stehen.
Und wie die Seite funktioniert.
Eine Art Gebrauchs-anweisung in Leichter Sprache für die Seite.

Hier geht es zum Rentenpaket in Leichter Sprache:
www.rentenpaket.de/rp/DE/Service/Benutzerhinweise/leitfaden-leichte-sprache-rp.html

Leichte Sprache Infos von der Deutschen Rentenversicherung:
Rente in Leichter Sprache

Das Wort Rente im Wörterbuch für Leichte Sprache:
Rente

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.