Deutscher Qualifikations-Rahmen in Leichter Sprache

7494467964_4e06ec1ddc_oDas Bundes-Ministerium für Bildung und
Forschung und die Kultus-Minister-Konferenz haben
zusammen eine Internet-seite gemacht gemacht.
Die Internet-seite heißt:
Deutscher Qualifikations-Rahmen für lebens-langes Lernen.

Die Abkürzung für:
Deutscher Qualifikations-Rahmen für lebens-langes Lernen
ist: DQR

Auf der Internet-seite gibt es einen Schalter für
Gebärden-sprache und einen Schalter für
Leichte Sprache.

Es gibt insgesamt 7 Seiten in Leichter Sprache.
Zum Beispiel eine Erklärungs-seite für den DQR.
Und eine Seite mit Nachrichten zum Thema.
Auf einer Seite steht wie man die Internet-seite benutzen kann.

Zum DQR steht auf der Seite:

Was ist ein Qualifikations-Rahmen?
Der DQR ist eine Liste.

Auf dieser Liste DQR gibt es 8 Wert-Stufen.
Das bedeutet:
Die verschiedenen Bildungs-Abschlüsse sind bewertet worden.
An den Wert-Stufen können die Arbeit-Geber sehen:

  • Was eine Person gelernt hat.
  • Was sie über ihre Arbeit weiß.
  • Und welche Arbeit sie machen kann.

Neben dem Text in Leichter Sprache sind gemalte Bilder.
Die Leichte Sprache Texte hat das
Büro für Leichte Sprache Leicht ist klar geschrieben.

Hier geht es zur Internet-seite vom DQR in Leichter Sprache:
www.dqr.de/2427.php

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.