Deutscher Wetter·dienst in Leichter Sprache

Leichte Sprache Welt Hurraki
In Deutschland gibt es den Deutschen Wetter·dienst.
Der Deutsche Wetter·dienst hat seit dem 13.10.2015 eine neue Internet·seite.
Dort gibt es einen Schalter für Leichte Sprache.

Das kurze Wort für Deutscher Wetter·dienst ist DWD.
Den DWD gibt es seit dem Jahr 1952.

Der DWD hat 1 Leichte Sprache Seite.
Dort steht was der DWD macht:

  • Er macht die Wetter-Vorhersage.
    Das heißt:
    er sagt wie das Wetter heute
    und in den nächsten Tagen wird.
  • Er warnt vor Gefahren durch das Wetter.
    Zum Beispiel vor Unwetter oder große Hitze.
  • Er überwacht das Klima in Deutschland.
    Er sagt, ob es sich verändert
    und wie es sich verändert
  • Er sammelt Daten.
    Diese Daten und zusätzliche Informationen
    stellt er für verschiedene interessierte Personen zur Verfügung.

Dort steht auch:

  • Was ist das Wetter?
  • Was ist das Klima?
  • Was sind Wetter-Daten?

Den Leichte Sprache Text hat capito Bodensee geschrieben.

Hier geht es zum DWD in Leichter Sprache:
www.dwd.de/DE/service/leichtesprache/leichteSprache_node.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.