Eine App in Leichter Sprache

In Kassel gibt es das Museum Grimm·welt.
Für die Ausstellung gibt es eine App in Gebärden·sprache.
Und es gibt eine App in Leichter Sprache.

Vor mehr als 200 Jahren haben Jacob Grimm und
Wilhelm Grimm gelebt.
Sie waren Brüder.
Manche sagen zu ihnen auch Brüder Grimm.
Oder Gebrüder Grimm.
Sie waren Sprach·wissenschaftler.

Im Jahr 2014 wurde in Kassel ein Museum gebaut.
Das Museum heißt:
Grimm·welt Kassel.

Dort gibt es verschiedene Ausstellungen.
Die Ausstellungen sind zu den Themen,
Brüder Grimm und Sprache.

Zur Ausstellung gibt es auch eine App.
In der Beschreibung der App steht:

Die GRIMM-WELT Kassel ist der beste Ort in Deutschland,
um etwas über das Leben und die Arbeit der Brüder Grimm zu lernen.
Sie können dort viel entdecken und erleben.
In der GRIMM-WELT kann man die Texte in schwerer Sprache lesen.
Mit dieser App können Sie die Texte in leichter Sprache lesen.
In der Liste wählen Sie den Buchstaben und das Wort von der Station aus.
Tippen Sie darauf.
Dann kommt der Text.
Viel Spaß in der GRIMM-WELT Kassel.

Die App gibt es für Android und
für das IPhone.

Hier geht es zur App für Android:
www.play.google.com/store/apps/details?id=de.linon.sophia.sophiandroid.gwk.ls

Hier geht es zur App für das IPhone:
www.itunes.apple.com/de/app/grimmwelt-kassel-leichte-sprache/id1040473988

Hier geht es zur Grimm·welt Kassel:
www.grimmwelt.de


Auch für Hurraki gibt es eine App:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.