Fach·stelle Übergänge in Aus·bildung und Beruf in Leichter Sprache

Leichte Sprache Ausbildung
Das Bundesinstitut für Berufs·bildung hat eine Internet·seite geamcht.
Die Seite heißt:
überaus
Auf der Seite gibt es einen Schalter für Leichte Sprache.

Auf der Leichte Sprache Seite steht:

Es gibt Menschen,
die jungen Menschen am Ende der Schul-Zeit helfen,
die richtige Aus-Bildung für sich auszusuchen.
Oder sie helfen jungen Menschen,
einen Aus-Bildungs-Platz zu bekommen.
Oder sie helfen jungen Menschen dabei,
eine Aus-Bildung zu machen.
Das ist ihr Beruf.
Und sie haben noch viele andere Aufgaben.
Diese Menschen nennen wir Fach-Kräfte.
Eine Aus-Bildung ist die Zeit,
in der junge Menschen einen Beruf lernen.
Fach-Kräfte können junge Menschen,
die besondere Hilfe brauchen,
bei der Aus-Bildung begleiten.
Fach-Kräfte können jungen Menschen,
die besondere Hilfe brauchen, helfen,
nach der Aus-Bildung einen Arbeits-Platz zu finden.

Und auf der Seite steht was die Fach·stelle macht.
Und welche Informationen es auf der Internet·seite gibt.

Hier geht es zur Internet·seite in Leichter Sprache:
www.ueberaus.de/wws/leichte-sprache.php

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.