Gefährdungs·beurteilung in Leichter Sprache

Leichte Sprache AusbildungVon der Bundes·anstalt für Arbeits·schutz und
Arbeits·medizin gibt es eine Internet·seite.
Die Internet·seite heißt: Gefährdungs·beurteilung
Auf der Internet·seite gibt es jetzt einen Schalter für Leichte Sprache.

Das kurze Wort für Bundes·anstalt für Arbeits·schutz und
Arbeits·medizin ist BAuA.

Die BAuA hat eine Internet·ſeite zu dem Thema Gefährdungs·beurteilung.
Auf der Leichte Sprache Seite steht,
was eine Gefährdungs·beurteilung ist.

Die Informationen auf dieser Seite sollen dabei helfen,
dass weniger Arbeits-Unfälle passieren.
Oder dass weniger Menschen
durch ihren Beruf krank werden.

Dafür ist es notwendig,
dass eine Gefährdungs-Beurteilung am Arbeitsplatz gemacht wird

Auf der Leichte Sprache Seite gibt es auch eine Art Gebrauchs·anweisung für die Internet·seite.
Insgesamt gibt es 1 Seite in Leichte Sprache.
Den Text in Leichter Sprache hat capito Bodensee geschrieben.

Hier geht es zur Gefährdungs·beurteilung in Leichter Sprache:
www.gefaehrdungsbeurteilung.de/de/leichte_sprache

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.