Gewalt·prävention in Leichter Sprache


In Kiel gibt es das Präventions·büro PETZE.
Von PETZE gibt es Informationen in Leichter Sprache.

PETZE hat eine Internet·seite.
Dort gibt es einen Schalter für Leichte Sprache.
Auf der Seite in Leichter Sprache steht:

Wir arbeiten zum Thema: Sexuelle Gewalt.
[…]
Wir wollen sexuelle Gewalt verhindern.
Dafür arbeiten wir.
[…]
Wir geben Menschen wichtige Infos, damit sie sich schützen können.
Zum Beispiel:

  • Das ist sexuelle Gewalt.
  • So können Sie sich vor sexueller Gewalt schützen.
  • So kann man Kinder und Jugendliche schützen.
  • Das können Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen in der Schule tun.
    Oder im Kinder-Garten.

Den Text in Leichter Sprache hat
das Büro für Leichte Sprache Hamburg geschrieben.
Neben dem Leichte Sprache Text sind gemalte Bilder.

Hier geht es zur Seite in Leichter Sprache:
www.petze-kiel.de/willkommen-bei-petze/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.