Gegen Gewalt in Pflege und Betreuung

Viele Menschen brauchen Pflege oder Betreuung.

Gewalt in der Pflege sieht man oft nicht.
Die Gewalt ist oft versteckt.

Pfleger und Betreuer haben eine enge Beziehung,
mit den Menschen die Hilfe brauchen.
Darum fällt Gewalt oft nicht auf.

Ein Beispiel:
Man sagt DU zueinander. Obwohl das nicht abgesprochen ist.

In einem Heft gibt es Informationen dazu.

Das Heft soll aufmerksam machen.
Das Gewalt in der Pflege und Betreuung sehr oft vorkommt.

Und es soll helfen dass Gewalt erst gar nicht vorkommt.

In dem Heft steht auch an wen man sich wenden kann,
wenn man Hilfe braucht.

Das Heft heißt:
Gewalt beim Pflegen und Betreuen
Was Sie darüber wissen sollten

Gemacht hat das Heft:
Bremer Forum gegen Gewalt in Pflege und Betreuung

Das sind Menschen die sich mit dem Thema Gewalt beschäftigen.
Die Leute treffen sich und denken darüber nach,
wie man Gewalt in der Pflege verhindern kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.