Infos zum Thema Alkohol in Leichter Sprache

Die Bundes-Zentrale für
gesundheitliche Aufklärung
hat zwei Internetseiten gemacht.

Die Seiten heißen:
Alkohol – Kenn dein Limit
und
Null Alkohol – Voll Power
Auf beiden Seiten gibt es
auch Infos in Leichter Sprache.

So stellt sich die Bundes-Zentrale vor:

Die Bundes-Zentrale für
gesundheitliche Aufklärung
eine Gruppe von Menschen, die sich die Hand reichen
Die Gesundheit ist für alle Menschen wichtig.
Sie können viel machen:
Damit Sie gesund bleiben.
Viele Ämter helfen in Deutschland.
Auch die Bundes-Zentrale
für gesundheitliche Aufklärung.
Das kurze Wort dafür ist: BZgA.
So spricht man das: bee zett gee a.
Gesundheitliche Aufklärung ist schwere Sprache.
Das heißt in Leichter Sprache:
Infos über die Gesundheit.
Und was Sie für Ihre Gesundheit
machen können.

Die Internetseite
www.null-alkohol-voll-power.de
ist hauptsächlich für Jugendliche.

Der Leser wird auf der Seite geduzt.
Eine Seite ist in Leichter Sprache.
Für diese Seite gibt es keine Schalter oder
Link auf der Seite.
Das heißt:
Die Seite ist schwer zu finden.
Auf der Leichte Sprache Seite gibt es Infos:

  • zur Bundes-Zetrale
  • zum Thema Alkohol und
  • wie man die Seite benutzt.

Auf der Internetseite
www.kenn-dein-limit.de
wird der Leser gesiezt.

Ganz oben auf der Seite gibt es einen Link für
Leichte Sprache und
einen Link für Gebärden-sprache.

Auf der Seite in Leichter Sprache,
gibt es auch hier Infos:

  • zur Bundes-Zetrale
  • zum Thema Alkohol und
  • wie man die Seite benutzt.

Auf beiden Seiten gibt es Bilder zum Text.
Auch gibt es Bildschirm-fotos von den Seiten.
Auf den Bildschirm-fotos sind Pfeile,
die erklären wo man für welche Infos klicken muss.

Hier sind die Links zu den Seiten:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.