Katastrophenschutz in Leichter Sprache

Katastrophenschutz Leichte SpracheIn Deutschland gibt es das Bundesamt für
Bevölkerungs·schutz und Katastrophen·hilfe.
Das Bundesamt hat eine Internet·seite gemacht.
Auf der Seite gibt es auch Leichte Sprache Informationen.

Die Abkürzung für das Bundesamt für
Bevölkerungs·schutz und Katastrophen·hilfe ist: BBK

Das BBK hat eine Internet·seite gemacht.
Die Seite heißt:
Max und Flocke Helfer·land.
Die Seite ist für Kinder gemacht.
Für Kinder die zwischen 7 und 12 Jahren alt sind.

Es gibt verschiedene Spiele für die Kinder.
Bei den Spielen können die Kinder etwas lernen.
Die Kinder können zu diesen Themen etwas lernen:

  • Erste Hilfe
  • Verhalten im Notfall
  • Gefahren im Alltag
  • Richtig mit Gefahren umgehen

Auf der Internet·seite gibt es auch einen Schalter für Leichte Sprache.
Auf der Leichte Sprache Seite steht:

Max und Flocke Helferland
ist ein Abenteuer-Spiel.
Die Haupt-Figuren sind Max
und sein Hund Flocke.
[…]
In verschiedenen Räumen
müsst Ihr und Flocke dafür Aufgaben lösen.
Auf der Suche nach Max
müsst Ihr und Flocke mit verschiedenen Gefahren fertig werden.

Auf der Seite gibt es auch ein Lexikon.

Es gibt auch ein Lexikon.
Alle wichtigen Wörter und Begriffe
vom Bevölkerungs-Schutz
und der Katastrophen-Hilfe
werden in dem Lexikon erklärt.
Auch die Wörter Bevölkerungs-Schutz
und Katastrophen-Hilfe werden erklärt.

Die Internet·seite ist auch für Lehrer und Eltern.

Hier geht es zur Internet·seite in Leichter Sprache:
www.max-und-flocke-helferland.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.