Kirchentag 2015 in Leichter Sprache

Leichte Sprache Hurraki GottesdienstAlle 2 Jahre gibt es in Deutschland den Kirchen·tag.
Im Jahr 2015 ist wieder Kirchen·tag.
Dieses mal ist der Kirchen·tag in Stuttgart.
Zum Kirchen·tag gibt es Informationen in Leichter Sprache.

Der Kirchen·tag ist vom 3. Juni bis zum 6. Juni.

Zum Kirchen·tag 2015 gibt es eine Internet·seite.
Auf der Seite gibt es einen Schalter für Leichte Sprache.
Es gibt viele Unter·seiten in Leichter Sprache.

Zum Beispiel zu den Themen:

  • Infos über Stuttgart
  • Wie man sich für den Kirchen·tag anmeldet
  • Wie man als Helfer mit machen kann
  • Was wichtig ist am Kirchen·tag

Außerdem gibt es Nachrichten in Leichter Sprache zum Kirchen·tag.

Es gibt auch ein Wörter·buch zum Kirchen·tag.
Zum Beispiel:

  • Markt der Möglichkeiten
  • Podium
  • Zentrum
  • Bibelarbeit
  • Feier-Abend-Mahl

Beim Wort „Losung“ steht:

Losung ist ein anderes Wort für Leit-Gedanke.
Dieser Gedanke ist wichtig.
Alle Menschen fragen sich:
Wo finde ich den Leit-Gedanken gut?
Wo stört mich der Leit-Gedanke?

Jeder Kirchen-Tag hat eine eigene Losung.
Die Worte von der Losung kommen aus der Bibel.

Beim Kirchentag in Stuttgart heißt die Losung:
„damit wir klug werden“.
Die Worte sind aus Psalm 90.

Die Texte in Leichter Sprache hat
die Diakonie Himmelsthür geschrieben.

Hier geht es zum Wörterbuch in Leichter Sprache:
www.kirchentag.de/leichte_sprache/nachrichten_und_service/das_woerter_buch_zum_kirchen_tag.html

Hier geht es zum Kirchen·tag in Leichter Sprache:
www.kirchentag.de/leichte_sprache.html

Der Kirchen·tag bei Facebook:
www.facebook.com/kirchentag

Der Kirchen·tag bei Twitter:
@Kirchentag2015

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.