Klassiker in einfacher Sprache


Der Radio·sender Deutschland·radio hat ein Interview gemacht.
Mit Ralf Beekveldt.
Über das Thema Bücher in einfacher Sprache.

Ralf Beekveldt ist der Chef vom Spaß am Lesen Verlag.
Vom Verlag gibt es viele Bücher in einfacher Sprache.
Im Interview erklärt er was einfache Sprache ist.

Eine Frage an Ralf Beekveldt war.
Wird sein Verlag auch Bücher von Friedrich Nietzsche in einfacher Sprache machen.
Ralf Beekveldt sagt:

Das ist dann eine Herausforderung für unsere Übersetzer, das weiß ich, aber trotzdem sollten wir das versuchen.

Das ganze Interview,
kann man hier lesen:
www.deutschlandradiokultur.de/klassiker-in-einfacher-sprache-buecher-fuer-analphabeten.1270.de.html?dram:article_id=375992



Interessanter Artikel zum Thema:
Nachgefragt: Ralf Beekveldt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.