Leichte Sprache im Kranken·haus


Lena Höckerschmidt hat eine Bachelor·arbeit geschrieben.
Die Bachelor·arbeit heißt:
Leichte Sprache hat es schwer.
Eine explorative Studie zur Verwendung der Leichten Sprache in der Kranken·haus·kommunikation.

In der Medizin und im Kranken·haus gibt es viele schwere Wörter.
Für viele Patienten ist die Fach·sprache schwer.

Lena Höckerschmidt hat geforscht.
Zum Beispiel hat sie gefragt.

  • Gibt es in den Kranken·häusern Angebote in Leichter Sprache.
  • Wissen die Leute im Kranken·haus was Leichte Sprache ist

Lena Höckerschmidt hat auch einen Leit·faden gemacht.
Der Leit·faden soll den Kranken·häusern helfen,
mehr Leichte Sprache zu benutzen.

Die Bachelor·arbeit ist 191 Seiten lang.
Die Bachelor·arbeit kann man im Internet lesen.

Hier geht es zur Bachelor·arbeit:
https://opus.hs-osnabrueck.de/frontdoor/index/index/year/2017/docId/205

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.