Leichte Sprache Informationen vom Missbrauchs·beauftragten

Leichte Sprache Gewalt HurrakiIn Deutschland gibt es einen Missbrauchs·beauftragten.
Zu dem Amt gibt es jetzt Leichte Sprache Informationen.

Johannes-Wilhelm Rörig ist der Missbrauchs·beauftragte.
Ganz genau heißt sein Amt:
Unabhängiger Beauftragter für Fragen des sexuellen Kindes-Missbrauch.

Er hat eine Internet·seite.
Auf der Internet·seite gibt es einen Schalter für Leichte Sprache.

Auf der Leichte Sprache Seite steht was sexueller Missbrauch ist:

Was ist sexueller Missbrauch?

Das kann vieles sein:
Zum Beispiel:
Ein Mann fasst einer Frau an die Brust.
Die Frau will das nicht.

Eine Frau küsst einen Mann.
Der Mann will das nicht.

Auf der Seite steht auch:

  • Was sexueller Kindes·missbrauch ist
  • Was die Arbeit und Aufgaben des Missbrauchs·beauftragten sind
  • Welche Mitarbeiter er hat
  • Und eine Gebrauchs·anweisung für die Internet·seite

Es gibt 1 Seite in Leichter Sprache.
Alle Informationen stehen untereinander.
Neben dem Text sind gemalte Bilder.

Den Text in Leichter Sprache hat rinke.tv geschrieben.

Hier geht es zur Leichten Sprache Seite vom vom Missbrauchs·beauftragten:
www.beauftragter-missbrauch.de/meta-navigation/leichte-sprache/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.