Leichte Sprache kommt nicht voran

Leichte Sprache Schleswig-Holstein Hurraki
Im Jahr 2014 verschiedene Parteien haben einen Antrag gemacht.
Das war im Land·tag von Schleswig-Holstein
Im Antrag steht,
dass es mehr Leichte Sprache geben soll.
Der Land·tag hat dafür gestimmt.
Jetzt hat Wolfgang Dudda nachgefragt.
Gibt es jetzt mehr Leichte Sprache?

Wolfgang Dudda ist Politiker.
Er ist Mitglied im Land·tag Schleswig-Holstein.
Er hat eine Kleine Anfrage gemacht.

Wolfgang Dudda sagt:

Die Landesregierung, die durch den verbindlichen Landtagsbeschluss ausdrücklich gebeten wurde, sich an der Intiative zu beteiligen, hat es bis jetzt nicht geschafft, auch nur einen einzigen Satz mehr in Leichte Sprache zu formulieren.

Hier gibt es mehr Informationen zum Thema:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.