Leichte Sprache Nachrichten aus Österreich

Journalisten
Seit dem 1. Januar gibt es Leichte Sprache Nachrichten in Österreich.
In der Wiener Zeitung.

Die Wiener Zeitung ist älteste noch erscheinende Tages·zeitung der Welt.
Die Wiener Zeitung und der Domus Verlag machen ein Experiment.
2 Wochen lang soll es in der Zeitung Leichte Sprache Texte geben.
Der Domus Verlag schreibt die Leichte Sprache Texte.

Reinhard Göweil ist der Chef·redakteur von der Wiener Zeitung.
Er sagt:

Hintergründe und komplizierte Zusammenhänge zu erklären, das ist die Aufgabe und die Kunst des Journalismus. Eine noch viel größere Kunst ist es aber, das leicht verständlich zu tun – und zwar für alle.

Dieser Aufgabe stellt sich die „Wiener Zeitung“ nun in diesem Monat in Form eines Experiments. Das Expertenteam des Domus Verlags wird in loser Reihenfolge Artikel des Österreich-Ressorts in „Leichte Sprache“ übersetzen. Lassen Sie sich überraschen, geschätzte Leserinnen und Leser, welche Vorteile das für jeden Einzelnen von uns bringen kann.

Hier geht es zu den Leichte Sprache Artikeln:
www.wienerzeitung.at/leichtesprache/


Es gibt von verschiedenen Leuten Nachrichten in Leichter Sprache:
Zum Beispiel von:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.