Leichte Sprache – Praxis trifft Wissenschaft

Foto: Tulane Public Relations / Flickr / CC BY 2.0

Foto: Tulane Public Relations / Flickr / CC BY 2.0


Die Forschungs·stelle Leichte Sprache macht einen Work·shop.
Der Work·shop heißt:
Leichte Sprache – Praxis trifft Wissenschaft

An der Universität Hildesheim gibt es die Forschungs·stelle Leichte Sprache.
Die Forschungs·stelle macht einen Work·shop.

Die Teilnehmenden können verschiedene Sachen lernen.
Zum Beispiel:

  • die Leichte Sprache Regeln der Forschungs·stelle
  • wie man mit Genitiv, Personalpronomen, Verneinung, Tempusformen und Satzgefügen umgeht.

Der Work·shop ist am 8. April 2016
von 9 Uhr bis 18 Uhr
im Hotel Bürger·meister·kapelle
in Hildesheim

Der Work·shop kostet 360 Euro.
Der Work·shop ist nicht in Leichter Sprache.

Hier gibt es mehr Infos zum Work·shop:
www.uni-hildesheim.de/fb3/institute/institut-fuer-uebersetzungswiss-fachkommunikation/forschung/forschungsprojekte/leichtesprache/workshops/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.