Leichte Sprache und die Nationalratswahl in Österreich

Auf dem Bild ist die Umschlagsseite der Broschüre: Wir haben die Wahl! zu sehen.

Wahlhilfe Broschüre der Lebenshilfe Österreich


Am 29. September 2013 ist Nationalratswahl in Österreich.
Wer wählen will,
braucht Informationen.
Zum Beispiel:
Wie funktioniert die Wahl.
Die Wähler wollen auch wissen:
Was macht die Partei nach der Wahl.
Welche Themen sind für eine Partei wichtig.

Die Lebenshife Österreich hat eine Broschüre gemacht.
Die Broschüre heißt:
Wir haben die Wahl – Wie man wählt und was das bedeutet.

Im Ratgeber steht:

Viele Menschen haben noch nie gewählt,
obwohl sie ein Wahlrecht haben.
Manche Menschen wählen nicht,
weil sie nicht genau wissen,
wie eine Wahl funktioniert.
Für diese Menschen ist diese Broschüre entstanden.
Menschen mit Beeinträchtigung sind wahlberechtigt und
sollen bei der Vorbereitung zu einer Wahl so gut unterstützt werden,
wie sie es wollen.

Wichtig:
Die Broschüre ist aus dem Jahr 2006.
Manche Sachen sind jetzt anders.
Deshalb gibt es zu der Broschüre ein Ergänzungsblatt.

Wer die Broschüre haben will,
schreibt eine Email an:
office@lebenshilfe.at

Die Broschüre gibt es auch als PDF Datei:

Von den Parteien gibt es Wahlprogramme in Leichter Sprache.
Auf der Internetseite www.rechtleicht.at sind die Wahlprogramme.
Manche sagen zu den Wahlprogramm auch:
Regierungsprogramm oder Parteiprogramm.
Auf der Internetseite sind die Wahlprogramme von:

Mehr Informationen zur Nationalratswahl in Leichter Sprache,
gibt es auf der Internetseite von Lebenshilfe Österreich:
www.lebenshilfe.at

Die Nationalratswahl bei Twitter:
#nrw13

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.