Mehr Leichte Sprache in Frankfurt

10922273715_cfd864963f_b
Die Stadt Frankfurt am Main hat eine Internet·seite.
Dort gibt es jetzt auch Leichte Sprache Informationen.

Daniela Birkenfeld ist Stadt·rätin in Frankfurt.
Sie sagt:

Alle Menschen sollen Zugang zu Informationen haben. Niemand soll ausgeschlossen sein, nur weil er keine komplizierten Sätze lesen kann. Teilhabe ist das Stichwort, die sich für die Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention stark macht.

Auf der Internet·seite steht:

Leichte Sprache ist gut zu verstehen.
Leichte Sprache hat Regeln dafür.
Texte in Leichter Sprache haben kurze Sätze.
Es sind keine Fremd-Wörter dabei.
Alle verstehen die Sätze schnell.

Leichte Sprache hilft vielen Menschen.
Zum Beispiel:

  • Menschen mit Lern-Schwierigkeiten
  • Menschen, die nicht so gut lesen können
  • Menschen, die nicht so gut Deutsch sprechen

Es gibt Leichte Sprache Informationen zu verschiedenen Themen.
Zum Beispiel:

  • Über Sehens·würdigkeiten
  • die Stadt·verwaltung
  • Was muss ich tun, wenn ich heiraten möchte?
  • Was macht der Ober·bürger·meister

Hier geht es zur Stadt Frankfurt in Leichter Sprache:
www.frankfurt.de/sixcms/detail.php?id=2738&_ffmpar[_id_inhalt]=30367366

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.