Menschen-Rechte in Leichter Sprache

MenschenrechteBeim Bremer Informationszentrum für Menschenrechte und
Entwicklung gibt es eine Broschüre.
Die Broschüre heißt:
Menschen-Rechte, Die 30 Regeln in Leichter Sprache.

Am 10. Dezember 1948 haben die Vereinten Nationen die
Allgemeine Erklärung der Menschenrechte genehmigt.

Diese Erklärung gibt es in über 300 Sprachen.

Dieter Brand-Kruth ist Deutsch-lehrer am Gymnasium Horn.
Im Jahr 2011 hat er mit seinen Schülern ein Projekt angefangen.
Das Projekt: Die Menschenrechte in Leichte Sprache übersetzen.

Dieter Brand-Kruth sagt:

Die Schüler mussten sich intensiv mit den Begriffen beschäftigen, um die Artikel gut zu übersetzen.

Das Bremer Informations-zentrum für Menschenrechte hat
zum Projekt eine Broschüre gemacht.

Außerdem haben bei der Broschüre mit geholfen:

Wer die Broschüre haben möchte kann sie beim Informations-zentrum abholen.
Man kann sich die Broschüre auch schicken lassen.
Dann muss man das Porto dafür bezahlen.

Hier geht es zum Bremer Informations-zentrum für Menschenrechte:
www.bizme.de

Auch vom Deutsche Institut für Menschen-Rechte gibt es Leichte Sprache Infos:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.