Nachgefragt: Gabriele Kotulla

Hurraki Nachgefragt
Gabriele Kotulla antwortet.

Frau Kotulla,
Was bedeutet Leichte Sprache für Sie?

Antwort von Frau Kotulla:

Ich arbeite für die Firma Deutsche Telekom.
Ich leite bei der Deutschen Telekom ein Team.
Das Team heißt Corporate Responsibility Team.
Das bedeutet, dass wir uns um viele Dinge kümmern,
bei denen die Deutsche Telekom verantwortlich handeln muss.
Verantwortung ist für die Deutsche Telekom wichtig.

Zum Beispiel kümmern wir uns um den Umweltschutz für unsere Firma.
Wir kümmern uns darum,
dass alle Mitarbeiter gute Arbeitsbedingungen haben.
Wir kümmern uns darum,
dass unsere Produkte fair und
umweltfreundlich hergestellt werden.
Besonders wichtig ist für uns,
dass Menschen Telefon, Handy und
Internet benutzen können.

Deshalb kümmern wir uns auch darum,
dass Menschen lernen, wie man Telefon,
Handy und Internet benutzt.
Wir finden, dass Telefon, Handy und
Internet den Menschen helfen,
in der modernen Welt klar zu kommen.
Wir bieten deshalb Kurse an,
in denen Menschen lernen,
wie man Telefon, Handy und
Internet benutzt.
Bei diesen Kursen machen viele behinderte Menschen und
alte Menschen mit.
Jeder kann zu diesen Kursen kommen.

Mit Experten für Leichte Sprache machen wir jetzt einen Ratgeber.
In diesem Ratgeber geht es darum, wie man ein Handy benutzt.

Vielen Dank für Ihre Antwort Frau Kotulla.

Zur Person:
Gabriele Kotulla arbeitet für Firma Deutsche Telekom.
Sie ist die Chefin einer Abteilung.
Die Abteilung heißt:
Group Corporate Responsibility.
Die Deutsche Telekom hat mit
intra Bonn gGmbH Schulungs-unterlagen gemacht.
Schulungsunterlagen für Handy und Smartphone.
Die Schulungs-unterlagen sind in Leichter Sprache.

Hier gibt es mehr Infos von der Telekom zu den Schulungs-unterlagen:
www.telekom.com/verantwortung/news/209486

Hier geht es zu intra Bonn gGmbH:
www.intra-ggmbh.de

Das Wort Smartphone im Wörterbuch für Leichte Sprache:
www.hurraki.de/wiki/Smartphone

Die Aktion:
Hurraki hat verschiedene Personen gefragt.
Jede Woche antwortet eine andere Person.
Die Aktion heißt: Nachgefragt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.