Nachgefragt: Jessica Tönnißen

Hurraki Nachgefragt.
Jessica Tönnißen antwortet.

Frau Tönnißen,
Was bedeutet Leichte Sprache für Sie?

Antwort von Frau Tönnißen:

Leichte Sprache bedeutet für mich:
Verständliche Information für alle.

Information ist Wissen.
Und Wissen ist wichtig.
Denn wer viel weiß, kann:

  • sich eine Meinung über etwas bilden
  • selbst Entscheidungen treffen
  • und bestimmen, wie er leben will.

Daher finde ich:
Es muss mehr Informationen in leichter Sprache geben.
Damit alle Menschen sich informieren können.
Über alle Themen, die ihnen wichtig sind.
Also über alles Mögliche.

Leichte Sprache im Alltag heißt:
Regelmäßige Information.
Zu Politik, Umwelt, Gesellschaft und Kultur.
Und zu vielen anderen Themen.

Mit meiner Info-Seite leilex.de will ich:
mehr verständliche Informationen im Internet bieten.
Auf meiner Info-Seite schreibe ich über:

  • gesunde Ernährung
  • umwelt-bewusstes Leben
  • Dinge, die uns krank machen
  • Umwelt-Probleme
  • und Umwelt-Schutz.

Vielen Dank für Ihre Antwort Frau Tönnißen.

Zur Person:
Jessica Tönnißen ist seit mehreren Jahren Redakteurin.
Man findet sie auf www.inhaltmachtleute.de.
Sie hat in Bochum studiert.
Die Fächer Germanistik und Klassische Philologie.

Sie schreibt Artikel über viele Themen.
Zum Beispiel über Umwelt und Gesundheit.
Sie macht auch die Internet-Seite www.leilex.de.
Dort schreibt sie:
Wie wir gesund und umwelt-bewusst leben können.

Die Aktion:
Hurraki hat verschiedene Personen gefragt.
Jede Woche antwortet eine andere Person.
Die Aktion heißt: Nachgefragt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.