Nachgefragt: Markus Kurth

Hurraki Nachgefragt
Markus Kurth antwortet.

Herr Markus Kurth,
Was bedeutet Leichte Sprache für Sie?

Antwort von Herr Kurth:

Leichte Sprache ist mir sehr wichtig.
Für manche Menschen ist eine Treppe ein Problem.
Manche Menschen verstehen komplizierte Sätze nicht.
Zum Beispiel, wenn sie nicht gut Deutsch sprechen,
oder wenn sie Lernschwierigkeiten haben.
Leichte Sprache ist für viele Menschen eine Hilfe.
Leider wird oft nur schwierige Sprache verwendet.
Es müssen mehr Texte in Leichte Sprache übersetzt werden.
Das ist besonders in der Politik sehr wichtig.
Politik soll für alle Menschen sein.
Deswegen müssen auch alle Menschen Politik verstehen können.

Auf meiner Internet-Seite gibt es Texte in Leichter Sprache.
Sie finden meine Internet-Seite hier:
www.markus-kurth.de

Meine Partei heißt Bündnis 90/Die Grünen.
Die Grünen übersetzen schon seit vielen Jahren Texte in Leichte Sprache.
Die Grünen lassen zum Beispiel Wahlprogramme übersetzen.
Sie stellen die Texte auch ins Internet.
Leider sind die Texte in Leichter Sprache nicht immer leicht zu finden.
Das muss besser werden..

Vielen Dank für Ihre Antwort Herr Kurth

Zur Person:
Markus Kurth ist ein Politiker.
Markus Kurth ist Sprecher seiner Partei für Behindertenpolitik.
Seit dem Jahr 2002 ist er Mitglied im Deutschen Bundestag.
Hier geht es zu seiner Internetseite: www.markus-kurth.de

Die Aktion:
Hurraki hat verschiedene Personen gefragt.
Jede Woche antwortet eine andere Person.
Die Aktion heißt: Nachgefragt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.