Nachgefragt: Monika Rauchberger

Hurraki Nachgefragt
Monika Rauchberger antwortet.

Frau Rauchberger,
Was bedeutet Leichte Sprache für Sie?

Antwort von Frau Rauchberger:

Meine Name ist Monika Rauchberger.
Seit 10 Jahren arbeite ich bei der Beratungsstelle Wibs.
Und seit 3 Jahren leite ich die Beratungsstelle Wibs.
Wibs heißt:
Wir informieren, beraten und bestimmen selbst.
Die Beratungsstelle ist für Menschen mit Lernschwierigkeiten.

Was bedeutet für mich die leichte Sprache:
Leichte Sprache bedeutet für mich einfacher zu verstehen.
Für mich bedeutet leichte Sprache:
Es ist gut wenn es eine große Schrift ist,
dann kann ich es gut lesen.
Ich brauche weniger Zeit,
wenn der Text in leichter Sprache ist.
Mit leichter Sprache verstehe ich gleich um was es geht.
Und ich brauche nicht sofort eine Unterstützung holen.
Bei der leichten Sprache werden die schweren Wörter erklärt.
Leichte Sprache ist nicht so kompliziert.
Es ist ein gutes Gefühl, wenn ich den Text verstehe.
Ich muss nicht so lange nachdenken was das heißt.

Leichte Sprache ist wichtig damit ich mitreden kann.

Vielen Dank für Ihre Antwort Frau Rauchberger.

Zur Person:
Monika Rauchberger ist eine Beraterin.
Sie ist die Projektleiterin von Wibs.
Wibs ist eine Beratungsstelle ist für
Menschen mit Lernschwierigkeiten.
Auf der Internetseite von Wibs,
gibt es viele Informationen in Leichter Sprache.
Wibs macht auch Bücher.
Die Bücher gibt es zum kaufen.
Manche Bücher können auch von der
Internetseite heruntergeladen werden.

Zur Internetseite von Wibs:
www.wibs-tirol.at

Texte von Monika Rauchberger:
www.wibs-tirol.at/?site=147

Wibs bei Facebook:
www.facebook.com/wibs.tirol

Die Aktion:
Hurraki hat verschiedene Personen gefragt.
Jede Woche antwortet eine andere Person.
Die Aktion heißt: Nachgefragt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.