Nachgefragt: Prof. Dr. Walter Krämer

Hurraki Nachgefragt
Prof. Dr. Walter Krämer antwortet.

Herr Prof. Dr. Krämer,
Was bedeutet Leichte Sprache für Sie?

Antwort von Herr Prof. Dr. Krämer:

Eine wichtige Lebenshilfe und ein willkommener Kontrapunkt gegen das denglisch-verseuchte Imponiergeschwafel der selbsternannten Eliten hierzulande.

Vielen Dank für Ihre Antwort Herr Prof. Dr. Krämer.

Zur Person:
Prof. Dr. Walter Krämer ist Professor für Wirtschafts- und
Sozialstatistik an der Technischen Universität Dortmund.
Im Jahr 1997 hat er den Verein Deutsche Sprache gegründet.

Der Verein macht verschiedene Aktionen.
Zum Beispiel:
Zusammen mit der Eberhard-Schöck-Stiftung gibt
es von dem Verein einen Preis.
Der Preis heißt: Kulturpreis Deutsche Sprache

Der Verein macht auch eine Liste.
Die Liste heißt:
Anglizismen-index.
Viele Menschen benutzen englische Wörter.
In der Liste stehen deutsche Wörter,
die man anstelle der englischen Wörter sagen kann.

Hier geht es zur Internetseite von Prof. Dr. Walter Krämer:
www.statistik.uni-dortmund.de/kraemer.html

Hier geht es zum Anglizismen-index:
http://vds-ev.de/aindex-thema

Die Aktion:
Hurraki hat verschiedene Personen gefragt.
Jede Woche antwortet eine andere Person.
Die Aktion heißt: Nachgefragt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.