Nachgefragt: Reinhild Kassing

Hurraki Nachgefragt
Reinhild Kassing antwortet.

Frau Kassing,
Was bedeutet Leichte Sprache für Sie?

Antwort von Frau Kassing:

Leichte Sprache habe ich 2007 kennengelernt.
Da habe ich die Bilder gemalt für
Das neue Wörterbuch für Leichte Sprache von Mensch zuerst.
Bilder malen ist mein Beruf.

Ich male jetzt seit 6 Jahren Bilder für Leichte Sprache.
Diese Bilder müssen auch leicht sein.
Ich muss sie ausprobieren.
Menschen sagen mir dann:
Das Bild habe ich verstanden – oder
Das Bild habe ich nicht verstanden.

Ich selbst spreche und schreibe fast immer in schwerer Sprache.
Aber Leichte Sprache ist auch für mich gut:

Wenn ich ein Problem habe, schreibe ich es auf.
Ich versuche, es in Leichte Sprache zu schreiben.
Wenn ich das schaffe, ist es plötzlich klar.
Und manchmal ist das Problem dann nicht mehr so groß.

 

Vielen Dank für Ihre Antwort Frau Kassing.

Zur Person:
Reinhild Kassing ist von Beruf Zeichnerin.
Davor war sie Sozialarbeiterin.
Bei Texten in Leichter Sprache sind oft
Bilder von Reinhild Kassing dabei.

Hier geht es zur Internetseite von Reinhild Kassing:
www.reinhildkassing.de oder www.leichtesprachebilder.de

Die Aktion:
Hurraki hat verschiedene Personen gefragt.
Jede Woche antwortet eine andere Person.
Die Aktion heißt: Nachgefragt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.