Nachgefragt: Thomas Krüger

Hurraki Nachgefragt
Thomas Krüger antwortet.

Herr Krüger,
Was bedeutet Leichte Sprache für Sie?

Antwort von Herr Krüger:

Leichte Sprache finde ich absolut wichtig.
Sie ist wichtig für unsere Demokratie.
In der Demokratie dürfen ALLE mitmachen und mitbestimmen.
Zum Beispiel im September, wenn die Bundestagswahlen sind.
Dann dürfen alle abstimmen, wer unser Land regiert.
Viele Kandidaten und Parteien stehen dann auf dem Zettel,
auf dem wir ein Kreuz machen.

Wem wir unsere Stimme geben, müssen wir vorher herausfinden.
Parteien und Kandidaten drücken sich aber oft kompliziert aus.
Sie sollten lieber ihre Meinung so sagen,
dass es jeder versteht.
Auch in Leichter Sprache.
Damit jeder weiß, ob er oder sie das gut findet,
was die Partei oder der Kandidat sagt.
Nur wenn jeder das herausgefunden hat,
kann er auch die richtige Entscheidung treffen.

Ehe man zur Wahl geht, sollte man auch wissen,
wie das eigentlich geht.
Dafür ist Leichte Sprache wichtig.
Damit jeder sich informieren kann.
Das ist Aufgabe der Bundeszentrale für politische Bildung.
Wir schreiben deshalb gerade an einem Wahlen-Buch,
in dem alles Wichtige in Leichter Sprache erklärt ist.

Vielen Dank für Ihre Antwort Herr Krüger.

Zur Person:
Thomas Krüger ist ein Politiker.
Er ist in der Partei SPD.
Seit dem Jahr 2000,
ist er der Präsident der
Bundeszentrale für politische Bildung.
Die Abkürzung für die Bundeszentrale ist: bpb

Hier gibt es mehr Informationen zu Thomas Krüger:
www.bpb.de/die-bpb/51753/praesident

Hier geht es zur Internetseite der bpb:
www.bpb.de

Die bpb ist auch mehrmals bei Twitter.
Zum Beispiel gibt es bei Twitter eine Netzdebatte:
@netzdebatte

Wer der bpb eine Frage stellen möchte,
kann das auch mit Twitter tun:
@frag_die_bpb

Hier ist der Twitter Kanal von der bpb:
@bpb_de

Die Aktion:
Hurraki hat verschiedene Personen gefragt.
Jede Woche antwortet eine andere Person.
Die Aktion heißt: Nachgefragt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.