Patientenrechte – einfach verstehen

Jeder soll beim Arzt oder im Krankenhaus gut behandelt werden.

In einem neuen Heft wird einfach erklärt,
welche Rechte Patienten haben.
Zum Beispiel was man machen kann,
wenn es Probleme mit dem Arzt gibt.

Gemacht hat das Heft:
Patienten-Initiative e.V.

Die Patienten-Initiative e.V. ist ein Verein.
Der Verein unterstützt Patientinnen und Patienten,
wenn es Probleme mit Ärztinnen
und Ärzten oder Krankenhäusern gibt.

Die Patienten-Initiative e.V. hat für das Heft Geld bekommen.
Von der Aktion Mensch
und dem Evangelischen Krankenhaus Alsterdorf.

Geschrieben hat das Heft:
Dr. Oliver Tolmein

Er ist Rechtsanwalt
und kennt sich besonders gut mit Medizin-Recht aus.

Das Heft zum herunterladen:
Patienten-Rechte einfach erklärt

Für 1,50 Euro kann man das Heft bei dieser E-Mail-Adresse bestellen:
info@patienteninitiative.de

2 comments

  1. Fred Jörke-Kunath sagt:

    Ich habe den Inhalt noch nicht gelesen, aber allein das es eine solche Initiative gibt, ist wichtig und empfehlenswert.

  2. Boombox sagt:

    Absolut empfehlenswert. Komplexes Thema kompetent zusammengefasst. Es werden genau die die Fragen gestellt die sich sicher schon jeder mal gefragt hat. Bsp: „DER ARZT ODER DIE ÄRZTIN WILL GELD VON MIR, OBWOHL ICH EINE KRANKENVERSICHERUNG HABE“ oder „WER BESTIMMT, WAS EIN ARZT ODER EINE ÄRZTIN BEI MIR MACHEN DARF?“ oder „DARF DER ARZT ODER DIE ÄRZTIN MIT MEINEM ARBEITGEBER ODER MEINER FAMILIE ÜBER MICH REDEN?“ … super Heft

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.