Siri, öffne die Hurraki-App

Die Firma Apple hat einen eignen Laden für Apps.
Apps sind kleine Programme für das Smartphone.
Der Laden für Apps heißt: App Store.
Dort gibt es jetzt die erste Leichte Sprache App.

Tim Cook ist der Chef von der Firma Apple.
Tim Cook hat gesagt das es im App Store über 1 Million (1.200.000) Apps gibt.

Seit einigen Tagen gibt es im App Store die erste Leichte Sprache App.
Von Hurraki dem freien Wörterbuch für Leichte Sprache.
Die Leichte Sprache App ist für Smartphones mit dem Apple (iOS) Betriebssystem.
iOS ist für iPhones und iPad.

Warum hat Hurraki eine Leichte Sprache App gemacht?

  • Viele Menschen reden umständlich. Nicht jeder versteht das.
  • Die Wörter bei Hurraki soll jeder verstehen können.
  • Niemand soll ausgegrenzt werden.
  • Alle haben ein Recht auf Information.
  • Barrieren sollen abgebaut werden

Mit der Hurraki App kann man:

  • das Wörterbuch für Leichte Sprache überall hin mit nehmen
  • Artikel speichern
  • Artikel ohne Internetverbindung lesen
  • Artikel über Soziale Netzwerke teilen (zum Beispiel über Facebook oder Twitter)

Manche Smartphones haben einen kleinen Bildschirm.
Manche Internet-Seiten sind schwer anzuschauen.
Die Hurraki App ist auch für kleine Geräte angepasst.
Zum Beispiel um Artikel in Leichter Sprache besser zu lesen.

Die Hurraki App ist kostenlos.
Die Hurraki App ist für alle.

Die Arbeit für die App hat Hurraki sehr viel Zeit und Geld gekostet.
Trotzdem möchte Hurraki die Arbeit als open source bereitstellen.

Hurraki ist es wichtig,
dass jeder freien Zugang zu Informationen hat.

Jeder kann an der App weiter arbeiten.
Und die App besser machen.
Wer Lust hat, kann sich melden.
Und am Code weiter arbeiten.

Hier gibt es die App für iPhone und iPad:

https://itunes.apple.com/de/app/hurraki-leichte-sprache-app/id903688766?mt=8

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.