Sprach·forscher spricht über Leichte Sprache

Leichte Sprache Schweiz Hurraki
In der Schweiz gibt es das Migros·magazin.
Dort gibt es jetzt einen Bericht über Leichte Sprache.

800 Tausend Menschen in der Schweiz haben Mühe mit Lesen und Schreiben.
Ihnen hilft die Leichte Sprache.

Anatol Stefanowitsch ist Sprach·forscher.
Das Migros·magazin hat mit ihm gesprochen.
Über das Thema Leichte Sprache.

Den Bericht kann man hier nach lesen:
In der Politik wird Sprache regelmässig genutzt, um zu manipulieren

Ein Kommentar

  1. Karin Mohr-Schindler sagt:

    Ist es nicht so, dass JEDER verstandene Inhalt/ jedes verstandene Wort besser ist, als in – schwerer- Alltagssprache nicht zu verstehen???!!!- Und das gilt doch auch für Menschen mit anderer Muttersprache. Über die Leichte Sprache wird die Teilhabe erleichtert…Wer will, kann dann noch mehr lernen- auch die schwere Sprache…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.