Tier-gestützte Pädagogik in Leichter Sprache

Leichte Sprache Hund Hurraki2In Dortmund gibt es ein Angebot für
Tier-gestützte Pädagogik.
Zum Angebot gibt es eine Internet-seite.
Auf der Internet-seite gibt es auch
Informationen in Leichter Sprache.

Janine Podszuweit ist Heilerziehungspflegerin und
zusammen mit ihren Hunden ein
geprüftes Therapie-begleit-hunde-team.

Das heißt:
Sie besucht zum Beispiel einzelne Personen oder
Gruppen in der Schule, Psychiatrie oder Wohneinrichtung.

Auf ihrer Internet-seite gibt es mehr Informationen dazu.

In Leichter Sprache steht dort:

Manche Dinge muss man üben!

Wenn ein Tier dabei ist, fällt es einem oft leichter.

Es gibt Menschen, die müssen sprechen üben, üben sich zu bewegen, lernen nicht frech zu sein, oder mal zur Ruhe zu kommen.

Ich biete dir an, die Dinge die du üben musst, so zu planen, dass du dabei mit meinen Hunden Spaß haben kannst.

Hier geht es zur Internet-seite von Janine Podszuweit:
www.tierischespottential.de

Tierisches-pottential bei Facebook:
www.facebook.com/tierischesPOTTential

Informationen über Hunde und Tiere im Wörterbuch für Leichte Sprache:
http://hurraki.de/wiki/Kategorie:Tiere

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.