Übersetzung von Verwaltungs·akten in Leichte Sprache

Mantelbögen_leichte_sprache
In Nordrhein-Westfalen gibt es das Projekt:
Übersetzung von Verwaltungs·akten in Leichte Sprache.

Das Projekt hat im November 2015 angefangen.
Das Projekt geht bis zum Oktober 2016.
Jetzt gibt es einen Zwischen·bericht.

Zum Beispiel:
Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es Informationen über den Fahrdienst für Menschen mit Behinderungen.
Die Informationen sind in Leichter Sprache.
Auch die die Antragsformulare für den Fahr·dienst sind in Leichter Sprache.
Und die Bescheide sind in Leichter Sprache.

Hier geht es zum Zwischen·bericht.
Der Bericht ist in schwerer Sprache:
http://ab-nrw.de/index.php?option=com_content&view=article&id=1099:leichte-sprache-lohnt-sich-auch-fuer-behoerden&catid=1:latest-news&Itemid=55

Hier geht es zum Hurraki Artikel:
Verwaltungs·akte in Leichter Sprache

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.