Versicherung in Leichter Sprache

Mantelbögen_leichte_sprache
Was ist eine Haft·pflicht·versicherung?
Was ist eine Haus·rats·versicherung?
Eine Versicherungs·firma erklärt das.
In Leichter Sprache.

Es gibt verschiedene Versicherungs·firmen.
Zum Beispiel die Firma „Versicherer im Raum der Kirchen“.
Die Firma hat ein Heft gemacht.
Das Heft heißt:
Einfach. Gemeinsam.
Versicherungen für Menschen mit geistiger Behinderung.

Das Heft ist in Leichter Sprache.
Am Anfang vom Heft steht:

Was ist eine Versicherung?
Jeder Mensch kann Pech haben.
Zum Beispiel:
Wenn Sie etwas kaputt machen.
Ohne es zu wollen.
Oder wenn es bei Ihnen in der Wohnung brennt.
Dann müssen Sie Sachen neu kaufen.
Das kostet manchmal viel Geld.
Wenn Sie eine Versicherung haben:
Dann bekommen Sie das Geld von der Versicherung zurück.
Von dem Geld können Sie die neuen Sachen bezahlen.

Im Heft steht:

  • Was eine Haft·pflicht·versicherung ist
  • Was eine Haus·rats·versicherung ist

Das Heft ist 8 Seiten lang.
Neben dem Leichte Sprache Text sind gemalte Bilder.

Das Heft gibt es als PDF Datei.
Die PDF Datei gibt es hier:
www.vrk.de/spezialversicherer/produktuebersicht/leichtesprache.jsp

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.