Von der Euthanasie zur Inklusion

Die Stiftung: „Erinnerung, Verantwortung und Zukunft“ macht einen Vortrag.
Der Vortrag heißt:
Von der Euthanasie zur Inklusion
Gedenkstättenarbeit in Leichter Sprache

Zur Veranstaltung gibt es einen Flyer.
Der Flyer ist in Leichter Sprache.

Im Flyer steht:

Darum geht es bei der Veranstaltung:
Jeder Mensch soll etwas über sein Land wissen.
Er soll wissen, was früher dort passiert ist.
Auch viele Menschen mit Lernschwierigkeiten
interessieren sich für früher.
Sie wollen mehr darüber erfahren.

Bei der Veranstaltung gibt es verschiedene Beiträge.

  • Einführung zur [[UN-Behindertenrechtskonvention]]
  • Vortrag und Filmausschnitt „War der Hitler ein Drecksack“
  • Präsentation Online-Handbuch Inklusion

Der Vortrag ist am 29.05.2013
um 19.00 Uhr

Veranstaltungsort
Stiftung EVZ
Lindenstraße 20–25
10969 Berlin

Hier geht es zur Anmeldung:
www.stiftung-evz.de/service/termine/von-der-euthanasie-zur-inklusion

Flyer in Leichter Sprache:
PDF Datei

Die Stiftung bei Facebook:
www.facebook.com/stiftungevz

Die Stiftung bei Youtube:
www.youtube.com/user/stiftungevz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.