Wahl·zettel in Leichter Sprache


Am am 7. Mai 2017 ist die Wahl für den Land·tag Schleswig-Holstein.
Die Wahl soll leichter werden.
Auch mit Informationen in Leichter Sprache.

Bei der letzten Land·tags·wahl waren nur wenige Menschen wählen.
Genau waren es 60,2 Prozent.

Dieses mal sollen mehr Menschen wählen.
Deshalb gibt es ein paar Änderungen.
Zum Beispiel:

  • man darf schon ab 16 Jahren wählen
  • Menschen die eine Voll·betreung haben dürfen jetzt auch wählen
  • Die Wahl·benachrichtigung ist in Leichter Sprache
  • Die Brief·wahl·unterlagen gibt es in Leichter Sprache
  • Auf den Stimm·zetteln sind die Bilder der Parteien

Und es gibt eine Internet·seite.
Auf der Seite steht, wie man wählt.
Die Seite ist in Leichter Sprache.

So sehen die neuen Wahl·unterlagen aus: Bild

Hier geht es zur Internet·seite in Leichter Sprache:
www.landtag.ltsh.de/parlament/leichtesprache/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.