Welt·wärts in Leichter Sprache

Leichte Sprache Welt HurrakiDas Bundes·ministerium für wirtschaftliche Zusammen·arbeit und
Entwicklung macht ein Projekt.
Das Projekt heißt: Welt·wärts
Zum Projekt gibt es eine Internet·seite.
Dort gibt es auch Leichte Sprache Informationen.

Das Projekt Welt·wärts gibt es seit dem Jahr 2007.
Das Projekt ist für junge Menschen.
Menschen zwischen 18 und 28 Jahren.
Menschen die in anderen Ländern helfen wollen.

Auf der Welt·wärts Internet·seite gibt es Leichte Sprache Informationen.
Dort steht:

Die Tätigkeit mit dem weltwärts-Programm ist ein Freiwilligen-Dienst.
Das bedeutet: Die jungen Menschen bekommen für ihre Tätigkeit
kein Gehalt.
Daher heißen diese jungen Menschen beim weltwärts-Programm:
Freiwillige.

Das weltwärts-Programm bezahlt für die Freiwilligen die Kosten für

  • die Reise in das Land, wo sie tätig sind
  • die Unterkunft und das Essen
  • Schutz-Impfungen, wenn diese für das Land empfohlen werden
  • die Auslands-Kranken-Versicherung und eine Unfall-Versicherung
  • ein Taschengeld.

Außerdem gibt es eine Art Gebrauchs·anweisung für die Internet·seite.

Hier geht es zu Welt·wärts in Leichter Sprache:
www.weltwaerts.de/de/uebersicht.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.