Wieder­einstieg in Leichter Sprache

ueber_perspektive-wiedereinstieg_de_270.jpg;jsessionid=8F338A42491DCBC9A3C8EA0A39C8D044Das Bundesministerium für Familie,
Senioren, Frauen und Jugend hat
eine Internetseite gemacht.
Die Internetseite heißt:
Perspektive Wiedereinstieg
Auf der Internetseite gibt es
einen Schalter für Leichte Sprache.

Insgesamt gibt es dort eine Seite in Leichter Sprache.

Alles Infos in Leichter Sprache stehen untereinander.

Es wird erklärt was beruflicher Wieder-Einstig ist und
warum dieser wichtig ist.

Dort steht auch,
wie die Seite funktioniert.
Und wo welche Infos sind.

Auf der Seite steht zum Beispiel:

wiedereinstieg.de ist eine Internet-Seite für berufliche Wieder-Einsteigerinnen.
Und für berufliche Wieder-Einsteiger.
Wieder-Einsteigerinnen sind Frauen, die wieder in ihrem Beruf arbeiten möchten.
Wieder-Einsteiger sind Männer, die wieder in ihrem Beruf arbeiten möchten.

und

Männer gehen aus dem Beruf raus.
Frauen gehen aus dem Beruf.
Sie kümmern sich um Kinder.
Sie kümmern sich um Hausarbeit.
Sie pflegen Kranke.
Das machen sie mehrere Jahre lang.

Danach möchten sie in den Beruf zurück.
Und sie suchen Arbeit.
Man sagt dazu: beruflicher Wieder-Einstieg.

Hier geht es zu Perspektive Wiedereinstieg in Leichter Sprache:
www.perspektive-wiedereinstieg.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.