Works·hop „Leichte Sprache – Die Regeln und ihre Anwendung“

Leichte Sprache Workshop
Die Forschungs·stelle Leichte Sprache macht einen Work·shop.
Der Work·shop heißt:
Leichte Sprache – Die Regeln und ihre Anwendung

Die Universität Hildesheim hat eine Forschungs·stelle.
Die Forschungs·stelle Leichte Sprache.
Die Forschungs·stelle macht einen Work·shop.

Die Teilnehmenden können verschiedene Sachen lernen.
Zum Beispiel:

  • Die Leichter Sprache Regeln der Forschung·stelle
  • Texte übersetzen
  • Übungen zu den Themen Genitiv, Personal·pronomen, Verneinung

Den Work·shop machen Christiane Maaß und Isabel Rink.

Der Work·shop ist vom
19. September bis zum
20. September 2016.
Der Work·shop ist an der Universität Hildesheim.
Der Work·shop kostet 300 Euro.

Hier gibt es mehr Infos zum Work·shop:
www.uni-hildesheim.de/fb3/institute/institut-fuer-uebersetzungswiss-fachkommunikation/forschung/forschungsprojekte/leichtesprache/workshops/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.