Verfassungswidrigkeit

Aus Hurraki - Wörterbuch für Leichte Sprache
(Weitergeleitet von Übung: Verfassungswidrigkeit)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Verfassungswidrigkeit ist,

wenn man gegen die Regeln von einem Staat ist.


Bild gesucht


Gleiche Wörter[Bearbeiten]

Verfassungswidrig

gegen die Verfassung

gegen Regeln und Gesetze vom Staat


Genaue Erklärung[Bearbeiten]

Bei der Verfassungs·widrigkeit hält man sich nicht an die Verfassung.

Dabei ist man Verfassungs·widrig.

Das heißt,

man macht etwas gegen die Verfassung.

Zum Beispiel,

weil man Grund·rechte verletzt.


Die Verfassungs·widrigkeit steht bei vielen Ländern in der Rechts·ordnung.

Dort steht genau,

was eine Verfassungs·widrigkeit ist.

Und wann etwas Verfassungs·widrig ist.


Ein Gericht kann bestimmen,

ob jemand eine Verfassungs·widrigkeit gemacht hat.

Oder ob ein Gesetz Verfassungs·widrig ist.

In Deutschland ist dafür das Bundes·verfassungs·gericht zuständig.

Zur Hilfe Übersicht
Auf dem Bild ist Papier und ein Stift

Hilf mit! Prüfe den Text auf Leichte Sprache.

Du kannst über diesen Text diskutieren. Du kannst an dem Text mitschreiben. Wenn alles stimmt, kannst du diesen Hinweis löschen.